Federungssystem: Schritt-für-Schritt-Anleitung, um Fehler bei der Diagnose zu vermeiden

Aufhängungssystem: Schritt-für-Schritt-Anleitung, um Fehler bei der Diagnose zu vermeiden – auf unserer Seite finden Sie die besten Ersatzteile und Zubehör für Autos und Motorräder

Wählen Sie die kostenlose Lieferung, um mehr zu sparen

Federungssystem: Schritt-für-Schritt-Anleitung, um Fehler bei der Diagnose zu vermeiden

Vorher Kauf unserer Produkte, ist es ratsam, das Produktblatt zu lesen. Zögern Sie nicht, uns im Zweifelsfall zu kontaktieren, wir helfen Ihnen gerne bei der Auswahl des Produkts, das Ihren Anforderungen am besten entspricht

Wenn Sie nach hochwertigen Produkten für Ihr Auto oder Motorrad suchen, suchen Sie nicht weiter. Wir sind sicher, dass Sie das perfekte Produkt für sich finden werden Racext. Zögern Sie nicht, uns bei Fragen oder Wünschen zu kontaktieren. Wir sind hier, um dir zu helfen machen Ihr Fahrzeug perfekt.

Federungssystem: Schritt-für-Schritt-Anleitung, um Fehler bei der Diagnose zu vermeiden

Hallo und willkommen in der Car Magazine-Kolumne von Racext, der Kolumne, die sich ausschließlich an die Welt der vierrädrigen Fahrzeuge richtet und Neuigkeiten, Einblicke und Anleitungen bietet, die täglich hier auf racext.com verfügbar sind. Heute werden wir in diesem Artikel über „Aufhängungssystem: Schritt“ sprechen Schritt-für-Schritt-Anleitung, um Fehler bei der Diagnose zu vermeiden.“

Federungssystem: Schritt-für-Schritt-Anleitung, um Fehler bei der Diagnose zu vermeiden

Aufhängungssystem: Schritt-für-Schritt-Anleitung, um Fehler bei der Diagnose zu vermeiden - Car Magazine - Racext 1

Das Federungssystem ist für den Komfort, die Sicherheit und die Stabilität des Fahrzeugs von entscheidender Bedeutung. Aus diesem Grund ist es einer der gefragtesten Dienste in mechanische Werkstätten und deshalb ist es notwendig, es gründlich zu kennen, um einen guten Dienst zu leisten.

Dieses System besteht aus einem Satz von Teilen, zu denen Federn, Stoßdämpfer, Anschläge, Polster, Buchsen, Stifte und Schalen gehören. Daher ist Aufmerksamkeit erforderlich, um eine gute Diagnose zu stellen und zu verstehen, wo das Problem liegen könnte.

Nachfolgend haben wir einige Tipps zusammengestellt, die Ihnen bei solchen Eingriffen helfen können. Lesen Sie weiter, um mehr zu erfahren!

Wie diagnostiziert man das Federungssystem richtig?

Um eine genaue Diagnose des Federungssystems zu stellen, müssen einige Vorsichtsmaßnahmen getroffen werden. Dies liegt daran, dass es sich, wie oben erwähnt, aus mehreren Komponenten zusammensetzt und Lärm bzw. Geräusche daher unterschiedliche Ursachen haben können.

Nachfolgend haben wir einige Vorsichtsmaßnahmen aufgeführt, die Ihnen bei der ordnungsgemäßen Diagnose von Problemen mit dem Federungssystem helfen können. Hör zu!

#1 Chatten Sie mit dem Kunden

Wenn der Kunde die Werkstatt betritt und ein Geräusch in der Aufhängung meldet, ist dieser Defekt meist schon seit einiger Zeit aufgetreten und hat sich verschlimmert. Daher weiß nur der Eigentümer, wie er Informationen mit Einzelheiten über das Geschehen übermitteln kann.

#2 Machen Sie den Test

Eine Probefahrt ist wichtig, um das Federungssystem zu überprüfen. Erstellen Sie daher einen Parcours mit Geraden, Kurven, verschiedenen Böden und Oberflächen, auf dem Sie unterschiedliche Geschwindigkeiten testen können.

Bei der Prüfung ist es wichtig, den Kunden zu begleiten und sich nach etwaigen Mängeln zu erkundigen. Denn während der Fahrt kann angezeigt werden, welche Geräusche im Fahrzeug vorhanden sind.

Auf diese Weise ist der Kunde sicherer und weiß, welche möglichen Wartungsarbeiten durchgeführt werden können, damit das Auto in einem guten Zustand ist.

# 3 Komponenten bewerten

Nach der Rückkehr vom Testlauf ist es an der Zeit, die vorderen und hinteren Aufhängungskomponenten in der Hebebühne und im Graben zu bewerten. Dies liegt daran, dass einige Mängel möglicherweise nicht auftreten, wenn das Fahrzeug hängt oder auf dem Boden steht. Daher wird die Diagnose genauer sein.

# 4 Achten Sie auf Symptome

Um eine genaue Diagnose des Federungssystems zu stellen, ist es wichtig zu wissen, wie man die Symptome beobachtet. Im Folgenden zeigen wir Ihnen, wie Sie einige davon identifizieren können.

Quietschen in der Vorderradaufhängung

Diese Art von Geräuschen kann durch Reibung oder Reibung zwischen der Feder und der Trägerplatte verursacht werden. Wenn eine Federkompression auftritt, kann diese bei stillstehendem Schlitten überprüft werden.

Drücken Sie dazu einfach mit den Händen eine Seite nach der anderen auf die Vorderradaufhängung, um die Feder zusammenzudrücken. Auf diese Weise können Sie das Geräusch hören. Wenn zufällig keine Geräusche zu hören sind, machen Sie eine Probefahrt.

Diese Diagnose kann auch visuell analysiert werden. Stellen Sie das Fahrzeug einfach auf einen Lastenaufzug und prüfen Sie es mit Hilfe eines Spatels, um das Spiel zu überprüfen.

Klicken Sie auf die Vorderradaufhängung

In diesen Fällen kann der Lärm mehrere Quellen haben, daher ist es wichtig zu beurteilen, in welchen Situationen er gehört werden kann. Führen Sie dazu einen Probelauf durch und prüfen Sie, ob der Riss beim Beschleunigen und Abbremsen auftritt.

Dann den Rückwärtsgang einlegen und das Geräusch prüfen. Abschließend können Sie das Fahrzeug auch anheben und eine Sichtkontrolle mit einem Spachtel durchführen.

Ständiges Schießgeräusch in Kurven

Diese Art von Geräusch wird normalerweise durch eine Beschädigung des Gleichlaufgelenks verursacht. Um dies zu überprüfen, ist es sehr wichtig, einen Straßentest durchzuführen und zu prüfen, ob das Geräusch bei Kurvenfahrten anhält und bei Geradeausfahrt verschwindet.

Sie können das Fahrzeug auch anheben und die Gleichlaufgelenkmanschetten untersuchen. Denn wenn es kaputt geht, tritt Fett aus und Sand und Schmutz dringen ein, was zu Geräuschen führen kann. In diesem Fall ist ein Austausch des Gleichlaufgelenks erforderlich.

Lärm beim Fahren auf unebenen Böden

Diese Geräusche treten beim Überfahren von für die Stabilität verantwortlichen Geländeunebenheiten auf und haben daher mehrere mögliche Ursachen. Daher muss versucht werden, das Geräusch zu reproduzieren und herauszufinden, wo und auf welcher Seite des Fahrzeugs es auftritt.

Analysieren Sie dazu die unterschiedlichen Geschwindigkeiten bei Beschleunigung und Verzögerung oder heben Sie das Fahrzeug an, um mit Hilfe eines Spatels die Unversehrtheit der Hauptkomponenten wie Buchsen, Kissen und Anschläge zu überprüfen.

In diesen Fällen ist es auch wichtig, die Nutzungsdauer des Stoßdämpfers und andere Faktoren zu analysieren, die seine Effizienz bestimmen, wie zum Beispiel: die Bedingungen der Straßenoberfläche, die Fahrbedingungen, das durchschnittliche beförderte Gewicht und den Zustand der anderen Komponenten des Stoßdämpfers die Fahrzeugfederung.

Ungewöhnlicher Reifenverschleiß

Wenn das Problem verfrüht ist Reifen Verschleiß ist es wichtig, die Lenkung zu analysieren Ausrichtung. Wenn es korrekt ist, überprüfen Sie die mit dem Reifen gefahrene Kilometerzahl, ob er gemäß den Herstellerangaben gedreht wurde und ob die Reifen dem DOT-Standard entsprechen.

Mögliche Ursachen sind eine Beeinträchtigung der Federungsintegrität oder eine Änderung des Sturzwinkels. Bei Verschleiß an der Innenschulter der Vorderräder ist der Sturzwinkel zu negativ, bei Verschleiß an der Außenschulter sind die Winkel zu positiv.

Desgaste keine inneren und äußeren Schatten

Wenn an den Außen- und Innenschultern Verschleiß auftritt, kann das Problem durch einen niedrigen Reifendruck verursacht werden. Überprüfen Sie daher den aktuellen Reifendruck und schauen Sie, welchen Druck der Kunde normalerweise verwendet. Darüber hinaus ist es auch wichtig zu wissen, ob der Fahrer es gewohnt ist, häufig in Kurven zu fahren Hochgeschwindigkeits .

Reifenverschleiß in der Mitte der Lauffläche

Diese Art von Verschleiß kann durch aggressives Fahren oder hohen Reifendruck entstehen. Überprüfen Sie zur Diagnose den Reifendruck und ermitteln Sie den im Bordhandbuch angegebenen Druck.

Sägezahnverschleiß auf der gesamten Lauffläche

In diesen Fällen kann es zu Verschleiß kommen, wenn der Spurwinkel außerhalb der Spezifikation liegt oder defekte Komponenten im Fahrzeug vorliegen Federungssystem und Lenkung. Für eine ordnungsgemäße Diagnose prüfen Sie, ob Komponenten fehlerhaft sind und ob die Fahrzeugausrichtung korrekt ist.

& nbsp;

abonnieren Sie den mechanischen Kurs für Auto

Vielen Dank, dass Sie den Artikel Federungssystem: Schritt-für-Schritt-Anleitung zur Vermeidung von Fehlern bei der Diagnose gelesen haben. Wir erinnern Sie daran, dass dieser Artikel hier nur zur Veranschaulichung dient und alle Neuigkeiten und Informationen in diesem Blog unserer Meinung nach nicht redaktionell sind Wir kümmern uns um die Meldung von Vorstellungen und Neuigkeiten aus dem Internet und versuchen, eine Auswahl der Inhalte zu treffen. Falsche oder irreführende Informationen oder Informationen, die das Urheberrecht anderer verletzen, liegen nicht in unserer Verantwortung. Auf Anfrage werden wir sie unverzüglich entfernen.
Die hier im Suspension-System: Schritt-für-Schritt-Anleitung zur Vermeidung von Fehlern im Diagnoseartikel aufgeführten Begriffe sind lediglich informativ, sie stellen keine Anleitung oder Beratung dar, daher übernehmen wir keine Verantwortung für jahrelange Dinge, Menschen oder Tiere Da der Benutzer jegliches Verhalten auf eigene Verantwortung ausführt, empfehlen wir Ihnen immer, dies mit einem Fachmann zu besprechen, bevor Sie Nachrichten aus dem Internet und auch von unserer Website anwenden.
Jede Urheberrechtsverletzung ist nicht freiwillig und alle Inhalte, die Einzelpersonen oder Organisationen betreffen oder schädigen, werden sofort entfernt, wenn sie gemeldet werden.

Haftungsausschluss 

Versand und Lieferung

Unsere Produkte werden direkt von unserem Lieferanten versandt.

Die Lieferzeiten können je nach Produkt variieren. Zum Beispiel hat Centraline normalerweise Lieferzeiten von 3–7 Werktagen, während Abgassysteme Lieferzeiten von 4–12 Werktagen haben können. 

Bitte beachten Sie, dass dies ungefähre Lieferzeiten sind und aufgrund von Faktoren wie Zollabfertigung und Feiertagen variieren können. Racext ist nicht verantwortlich für Verzögerungen bei Versand oder Lieferung.

Sollten Sie Verzögerungen feststellen, zögern Sie bitte nicht, uns zu kontaktieren. Wenn sich die Bestellung um mehr als 60 Tage verzögert, erstatten wir den ausgegebenen Betrag KLICKEN SIE HIER. Das Paket wird von unseren Mitarbeitern verfolgt.“

Federungssystem: Schritt-für-Schritt-Anleitung, um Fehler bei der Diagnose zu vermeiden

Zölle und Steuern:

Bitte beachten Sie, dass Einfuhrsteuern und Zölle für Ihren Kauf anfallen können und in der Verantwortung des Kunden liegen. Racext ist nicht verantwortlich für eventuell anfallende zusätzliche Gebühren.

Kompatibilität:

Es liegt in der Verantwortung des Kunden sicherzustellen, dass das Produkt mit seinem Fahrzeug kompatibel ist. Wir empfehlen, vor dem Kauf einen professionellen Mechaniker zu konsultieren, um die Kompatibilität zu bestätigen. Racext ist nicht verantwortlich für Probleme, die sich aus der Verwendung unserer Produkte ergeben können, einschließlich, aber nicht beschränkt auf Schäden am Fahrzeug oder Personenschäden.

Garantie:

Alle unsere Produkte haben eine 2-jährige Garantie gemäß internationalen Standards. Wenn Sie innerhalb der Garantiezeit Probleme mit Ihrem Produkt haben, wenden Sie sich bitte an uns, um Unterstützung zu erhalten. Die Garantie deckt keine Schäden ab, die durch unsachgemäße Installation, Missbrauch oder externe Faktoren wie Unfälle oder Naturkatastrophen verursacht wurden.

Rücksendungen

Der Nutzer hat das Recht, die Ware oder alle Produkte, die direkt auf unserer Website gekauft wurden, innerhalb von 14 Tagen nach Erhalt der Ware zurückzugeben. Die Ware muss unbenutzt sein – in der Originalverpackung mit intakten Etiketten und Schutzaufklebern – und in demselben Zustand wie zum Zeitpunkt des Erhalts. Produkte, die direkt auf unserer Website gekauft wurden, müssen an unser Lager zurückgeschickt werden, um eine Rücksendung und eine vollständige Rückerstattung zu erhalten; Bitte beachten Sie, dass die Versandkosten für die Rücksendung der Ware vom Benutzer zu tragen sind. Racext ist nicht verantwortlich für verlorene Artikel während der Zustellung der Rücksendung.

Führen Sie die folgenden Schritte aus, um eine Rücksendung einzuleiten:

  1. Senden Sie innerhalb der Rückgabefrist eine Anfrage per E-Mail an info@racext.com
  2. Geben Sie in der E-Mail als Betreff „Rücksendung“ an und geben Sie einen Grund für die Rücksendung an
  3. Sie erhalten eine Antwort mit Anweisungen zur Einleitung der Rücksendung
  4. Folgen Sie den Anweisungen, um Ihr Rücksendeetikett zu erstellen
  5. Senden Sie die Bestellung per Kurier

Vielen Dank für Ihre Geduld und Ihr Verständnis.

Allgemeine Geschäftsbedingungen

Auf dieser Website wird nur das Produkt mit gut angegebenen Codes und Spezifikationen bereitgestellt. Bitte vertrauen Sie bei der Montage und Auswahl des Produktes auf eine erfahrene Werkstatt. Wir übernehmen keine Verantwortung dafür Fehler bei der Auswahl, Installation oder Programmierung der Geräte.

*Der Preis gilt für ein einzelnes Produkt

*Tage sind immer Werktage

Alle Anleitungen auf dieser Website dienen nur der Veranschaulichung. Bei vielen Produkten kann der Einsatz von Spezialwerkzeugen erforderlich sein. Wir empfehlen immer, sich für die Auswahl und Installation oder Programmierung von Produkten, die Sie irgendwo gekauft haben, von einem spezialisierten Reparaturzentrum beraten zu lassen. Wir übernehmen keine Verantwortung für Sach- oder Personenschäden oder Benutzerfehler bei der Anwendung einer Anleitung auf dieser Website oder für andere Vorkommnisse.

Das Produkt ist nicht original, aber vollständig austauschbar

Alle Rechte vorbehalten. Alle Handelsnamen und Logos sind eingetragene Warenzeichen der jeweiligen angegebenen Hersteller

Die auf dieser Website genannten Marken sind ausschließliches Eigentum der Automobilindustrie Unternehmen und dienen hier ausschließlich dazu, die Suche nach Fahrzeugen für unsere Kunden zu erleichtern. Wir übernehmen keine Verantwortung für Sach- oder Personenschäden oder Benutzerfehler bei der Anwendung eines Leitfadens auf dieser Website oder für andere Vorkommnisse.

Sichere Zahlungsmethoden

Wenn Sie auf unserer Website einkaufen, können Sie sicher sein, dass Ihre Transaktion sicher ist. Alle Finanztransaktionen werden auf den sicheren und zertifizierten Servern von PayPal oder Stripe verarbeitet. Diese Plattformen ermöglichen es uns, Zahlungen von allen Kreditkarten von VISA, VISA ELECTRON, MAESTRO, POSTEPAY, AMERICAN EXPRESS, AURA und DISCOVER zu akzeptieren.

Qualitätsgarantie

Entscheiden Sie sich für Sicherheit, Einsparungen und Professionalität, indem Sie sich für uns entscheiden. Wir bieten erstklassigen Kundensupport, der Sie in der Vor- und Nachkaufphase nie allein lässt. Wir bieten hochwertige Produkte und intelligentes, sicheres Sparen. Vertrauen Sie keinen unerfahrenen Verkäufern.

Anmerkungen: Für den Fall, dass das Produkt nicht auf Lager verfügbar ist, behalten wir uns das Recht vor, eine vollständige und sofortige Rückerstattung vorzunehmen.

 

10% AUS
BESONDERS FÜR DICH
🎁

Melden Sie sich an, um Ihren exklusiven Rabatt zu erhalten, und bleiben Sie über unsere neuesten Produkte und Angebote auf dem Laufenden!

Wir spammen nicht! Lesen Sie unsere Datenschutzrichtlinie für weitere Informationen.

Hinterlassen Sie uns einen Kommentar

🎁Erhalte 10 % Rabatt und kostenlosen Versand auf jede Bestellung mit dem Code: Bike10

X
Wählen Sie Ihre Währung
Chat öffnen
💬 Brauchen Sie Hilfe?
Hallo👋
Wie kann ich helfen?