Can Am Defender PPS-Fehler (plus Anleitung zur Behebung)

Can Am Defender PPS-Fehler (plus Anleitung zur Behebung) – auf unserer Website finden Sie die besten Ersatzteile und Zubehör dafür Autos und Motorräder

Wählen Sie die kostenlose Lieferung, um mehr zu sparen

Can Am Defender PPS-Fehler (plus Anleitung zur Behebung)

Vorher Kauf unserer Produkte, ist es ratsam, das Produktblatt zu lesen. Zögern Sie nicht, uns im Zweifelsfall zu kontaktieren, wir helfen Ihnen gerne bei der Auswahl des Produkts, das Ihren Anforderungen am besten entspricht

Wenn Sie nach hochwertigen Produkten für Ihr Auto oder Motorrad suchen, suchen Sie nicht weiter. Wir sind sicher, dass Sie das perfekte Produkt für sich finden werden Racext. Zögern Sie nicht, uns bei Fragen oder Wünschen zu kontaktieren. Wir sind hier, um dir zu helfen machen Ihr Fahrzeug perfekt.Wenn auf dem Display Ihres ATV oder UTV blinkende Fehlercodes auftreten, kann dies zu Frustration und Besorgnis führen. Diese Codes weisen auf zugrunde liegende Probleme mit bestimmten Komponenten oder Systemen in Ihrem Fahrzeug hin. Wenn Sie sie ignorieren, kann dies später zu weiteren Problemen führen.

Einer der häufig auftretenden Fehlercodes auf dem Armaturenbrett-Display von ATVs und UTVs ist der Can Am Defender PPS-Fehler. Dieser spezielle Fehler kann erhebliche Auswirkungen haben, die von Schwierigkeiten beim Starten des Fahrzeugs bis hin zur vollständigen Stilllegung reichen.

Das Verständnis der Grundursachen des PPS-Fehlers (Power Steering Position) ist für eine wirksame Lösung des Problems von entscheidender Bedeutung. Mehrere Faktoren können zur Auslösung dieses Fehlers beitragen, darunter:

  1. Fehlfunktion des Sensors: Das PPS-System basiert auf Sensoren, um die Position des Servolenkungsmechanismus zu erkennen. Ein fehlerhafter Sensor kann zu ungenauen Messwerten führen und den Fehlercode auslösen.
  2. Elektrische Probleme: Fehlerhafte Verkabelungen, Anschlüsse oder Probleme mit der Stromversorgung können die Kommunikation zwischen dem PPS-System und dem Steuergerät des Fahrzeugs stören und zu einem PPS-Fehler führen.
  3. Mechanische Fehler: Auch Probleme mit dem Servolenkungssystem selbst, wie etwa ein beschädigter oder falsch ausgerichteter Lenksensor, können zum PPS-Fehler beitragen.

Um die spezifische Ursache des PPS-Fehlers zu identifizieren, ist ein systematischer Diagnoseansatz erforderlich:

  • Diagnosescan: Verwenden Sie ein mit Ihrem ATV oder UTV kompatibles Diagnosegerät, um die im Bordcomputer des Fahrzeugs gespeicherten Fehlercodes abzurufen. Dies wird wertvolle Einblicke in die Natur der PPS-Verwerfung liefern.
  • Visuelle Inspektion: Führen Sie eine gründliche Sichtprüfung der PPS-Systemkomponenten durch, einschließlich Sensoren, Kabelbäumen und Anschlüssen. Suchen Sie nach Anzeichen von Beschädigung, Korrosion oder losen Verbindungen, die möglicherweise zum Fehler führen.
  • Funktionsprüfung: Führen Sie Funktionstests am Servolenkungssystem durch, um den ordnungsgemäßen Betrieb sicherzustellen. Dies kann die Überprüfung der Reaktionsfähigkeit des Lenkmechanismus und die Überprüfung der Ausgangssignale der Sensoren umfassen.

Sobald Sie die Grundursache des PPS-Fehlers identifiziert haben, ergreifen Sie die entsprechenden Schritte, um ihn zu beheben:

  • Sensoren reparieren oder austauschen: Wenn fehlerhafte Sensoren als Ursache identifiziert werden, ersetzen Sie diese durch OEM- oder kompatible Ersatzteile. Stellen Sie eine ordnungsgemäße Kalibrierung und Installation sicher, um wiederkehrende Probleme zu vermeiden.
  • Beheben Sie elektrische Probleme: Reparieren oder ersetzen Sie beschädigte Kabel, Anschlüsse oder Stromversorgungskomponenten nach Bedarf. Stellen Sie sicher, dass alle Verbindungen sicher und frei von Korrosion sind, um eine zuverlässige Kommunikation innerhalb des PPS-Systems aufrechtzuerhalten.
  • Überprüfen Sie die mechanischen Komponenten: Überprüfen Sie das Servolenkungssystem auf mechanische Fehler, wie z. B. beschädigte Lenkungskomponenten oder Fehlausrichtungen. Beheben Sie diese Probleme umgehend, um weitere Schäden zu verhindern und die ordnungsgemäße Funktionalität wiederherzustellen.

Nachdem Sie die Grundursache des PPS-Fehlers behoben haben, führen Sie einen abschließenden Diagnosescan durch, um alle verbleibenden Fehlercodes zu löschen und sicherzustellen, dass das Problem erfolgreich behoben wurde. Regelmäßige Wartung und regelmäßige Überprüfungen des PPS-Systems können dazu beitragen, zukünftige Fehler zu verhindern und eine optimale Leistung Ihres ATV oder UTV sicherzustellen.

Was ist ein PPS-Fehler?

Der Fehler des Pedalpositionssensors (PPS) bei einem Can-Am Defender ist ein Diagnoseproblem, das auf ein Problem mit dem Pedalpositionssensor selbst hinweist. Dieser Sensor ist für den ordnungsgemäßen Betrieb des Fahrzeugs von entscheidender Bedeutung, da er Rückmeldung über die Position des Fahrzeugs gibt drosseln Pedal zum Motorsteuergerät (ECU). Bei einer Fehlfunktion des PPS wird ein Fehlercode ausgelöst, der auf dem Armaturenbrett-Display Ihres Can-Am Defender angezeigt wird.

Die Symptome eines PPS-Fehlers sind deutlich erkennbar. Erstens ist das häufigste Anzeichen, dass das Fahrzeug nicht startet. Wenn Sie versuchen, den Defender zu starten, hören Sie möglicherweise Klickgeräusche vom Motor, er lässt sich jedoch nicht einkuppeln und startet nicht. Dies ist ein klares Zeichen dafür, dass ein Problem mit dem PPS oder zugehörigen Komponenten vorliegt.

Der PPS-Fehler kann sich jedoch auch während der Fahrt manifestieren. In solchen Fällen kann es zu einem plötzlichen Stromausfall Ihres ATV kommen, der zu einem unerwarteten Abschalten führt. Dies kann besorgniserregend sein, insbesondere wenn es während der Bewegung passiert. Darüber hinaus hören Sie möglicherweise Fehlzündungsgeräusche oder bemerken andere Unregelmäßigkeiten in der Leistung des Fahrzeugs, bevor es abschaltet.

Ein entscheidender Aspekt, der berücksichtigt werden muss, ist der mögliche Zusammenhang zwischen einem PPS-Fehler und dem Zustand der Fahrzeugbatterie. Experten betonen häufig, dass ein niedriger Batteriestand manchmal zu falschen Sensormesswerten, einschließlich PPS-Fehlern, führen kann. Bevor Sie sich mit komplexeren Diagnoseverfahren befassen, müssen Sie daher unbedingt sicherstellen, dass die Batterie ausreichend geladen ist und ordnungsgemäß funktioniert.

Was nun die Schwere des Can-Am Defender PPS-Fehlers angeht, wird er im Allgemeinen als beherrschbares Problem angesehen. Wie bereits erwähnt, hängt die Hauptursache oft mit einer schwachen Batterie zusammen, was ein relativ einfach zu behebendes Problem ist. Durch einfaches Laden oder Ersetzen der Batterie kann der PPS-Fehler häufig behoben und die Funktionalität des ATV wiederhergestellt werden.

Es gibt jedoch Fälle, in denen der PPS-Fehler auf ein schwerwiegenderes Problem hinweisen kann. In seltenen Fällen kann der Fehlercode auf einen Fehler in einer anderen Komponente hinweisen, die mit dem PPS oder dem Drosselsystem verbunden ist. In solchen Situationen sind gründliche Diagnoseverfahren erforderlich, um die fehlerhafte Komponente genau zu identifizieren.

Die gute Nachricht ist, dass die Behebung einer fehlerhaften Komponente im Zusammenhang mit dem PPS-Fehler in der Regel unkompliziert und kostengünstig ist. Die Ersatzteile sind leicht verfügbar und der Reparaturvorgang ist relativ einfach, sodass er sowohl für Heimwerker als auch für professionelle Mechaniker zugänglich ist.

Zusammenfassend lässt sich sagen, dass ein PPS-Fehler des Can-Am Defender zwar zunächst besorgniserregend sein kann, da er sich auf den Betrieb des Fahrzeugs auswirkt, häufig jedoch auf kleinere Probleme wie eine schwache Batterie oder einen einfachen Komponentenausfall zurückzuführen ist. Mit der richtigen Diagnose und rechtzeitigen Reparaturen können Sie den PPS-Fehler schnell beheben und die optimale Leistung Ihres ATV wiederherstellen.

Welche Ursachen kann ein Am Defender PPS-Fehler haben und wie können diese behoben werden?

Das Servolenkungssystem (PPS) Ihres Can Am Defender ist eine wichtige Komponente, die für ihren Betrieb auf elektrische Energie angewiesen ist. Treten Fehler in diesem System auf, kann es zu einer reduzierten oder fehlenden Lenkunterstützung kommen, wodurch die Funktionalität und Sicherheit des Fahrzeugs beeinträchtigt wird. Schauen wir uns die häufigsten Ursachen von Can Am Defender PPS-Fehlern und deren Behebung an.

1. Schwache Batterie

Eine leere oder schwache Batterie ist die Hauptursache für PPS-Fehler. Da die meisten Fahrzeugkomponenten, einschließlich des PPS, auf elektrische Energie angewiesen sind, kann eine schwache Batterie nicht die erforderliche Spannung liefern, was zu einer unzureichenden Servolenkungsunterstützung führt.

Lösung:

  • Messung der Batteriespannung: Messen Sie mit einem Multimeter die Spannung der Batterie und vergleichen Sie diese mit den Herstellerangaben. Wenn die Messwerte unter dem empfohlenen Wert liegen, sollten Sie den Akku austauschen oder aufladen.
  • Vorsichtsmaßnahmen: Prüfen Sie regelmäßig die Spannung der Batterie, halten Sie die Pole sauber und tauschen Sie die Batterie bei Bedarf aus oder laden Sie sie auf.

2. Beschädigte Batteriekabel

Fehlerhafte oder beschädigte Batteriekabel können die Übertragung elektrischer Energie zum PPS und anderen Komponenten behindern. Risse, Verschleiß oder lose Verbindungen in den Kabeln können zu einer eingeschränkten Funktionalität der Servolenkung führen.

Lösung:

  • Kabel prüfen und ersetzen: Überprüfen Sie die Batteriekabel auf Anzeichen von Beschädigungen wie Rissen oder Ausfransungen. Ersetzen Sie beschädigte Kabel gemäß den Herstellerangaben, um die ordnungsgemäße elektrische Stromübertragung wiederherzustellen.
  • Präventivmaßnahmen: Überprüfen Sie die Kabel regelmäßig auf Beschädigungen, tauschen Sie beschädigte Kabel umgehend aus und sorgen Sie für dichte Verbindungen für eine effiziente Stromübertragung.

3. Korrodierte Batteriepole

Durch Korrosion an den Batterieklemmen entsteht eine Barriere, die den Stromfluss zum PPS-System behindert. Dies kann zu Spannungsabfällen und Unterbrechungen der Stromversorgung führen und die Leistung des Fahrzeugs beeinträchtigen.

Lösung:

  • Korrosionsentfernung: Überprüfen Sie die Batteriepole regelmäßig auf Korrosion oder Schmutzablagerungen. Verwenden Sie eine Mischung aus Backpulver und Wasser, um die Anschlüsse mit einer Drahtbürste zu reinigen und sicherzustellen, dass sie frei von Korrosion sind.
  • Vorbeugende Wartung: Halten Sie die Anschlüsse sauber und korrosionsfrei, um einen optimalen Stromfluss aufrechtzuerhalten.

4. Parasitärer Abfluss

Eine parasitäre Entladung tritt auf, wenn Komponenten wie Lichter Strom aus der Batterie beziehen, auch wenn das Fahrzeug ausgeschaltet ist. Diese ständige Entladung führt zu einer Entladung der Batterie und kann möglicherweise PPS-Fehler verursachen.

Lösung:

  • Identifizieren Sie Abflussquellen: Verwenden Sie ein Amperemeter, um parasitäre Entladungen zu identifizieren, indem Sie den Minuspol der Batterie abklemmen und auf abnormalen Stromfluss prüfen.
  • Probleme beheben: Untersuchen und beheben Sie alle Quellen parasitärer Abflüsse, um Spannungsabfälle und PPS-Fehler zu verhindern.
  • Vorbeugende Schritte: Überprüfen Sie regelmäßig, ob es zu parasitären Abflüssen kommt, beheben Sie die zugrunde liegenden Probleme, die den Abfluss verursachen, und erwägen Sie, die Batterie abzuklemmen, wenn das Fahrzeug über einen längeren Zeitraum geparkt wird.

Indem Sie diese häufigen Ursachen angehen und vorbeugende Maßnahmen umsetzen, können Sie den PPS-Fehler des Can Am Defender effektiv diagnostizieren und beheben und so eine optimale Servolenkungsfunktion und Fahrzeugleistung sicherstellen.

Andere Ursachen für PPS-Fehler

Eine häufige Ursache für PPS-Fehler (Servolenkungssystem) in Fahrzeugen sind Probleme mit der Sensorverkabelung. Wenn sich die mit den Lenksensoren Ihres Fahrzeugs verbundenen Kabel lockern oder beschädigt werden, kann dies den normalen Stromfluss zum Motorsteuergerät (ECU) stören. Diese Störung führt zu Kommunikationsproblemen innerhalb des Systems und beeinträchtigt die ordnungsgemäße Funktion des PPS. Folglich reagiert das System möglicherweise nicht angemessen auf Lenkeingaben.

Um dieses Problem effektiv anzugehen, ist es wichtig, eine gründliche Inspektion aller Anschlüsse und Verkabelungen der Sensoren des PPS-Systems durchzuführen. Achten Sie auf Anzeichen von Korrosion, Abnutzung oder physischen Schäden. Wenn lose Verbindungen festgestellt werden, sollten diese nach Bedarf festgezogen, repariert oder ersetzt werden, um eine optimale elektrische Verbindung sicherzustellen.

Softwarefehler

Eine weitere mögliche Ursache für PPS-Fehler sind Softwarefehler im Steuergerät. Das PPS-System ist zur Steuerung des Motors auf die ECU angewiesen, und jegliche Anomalien oder Fehlfunktionen in der Software der ECU können zu PPS führen Fehler. Dies kann sich dadurch äußern, dass Fehlercodes auf dem Armaturenbrett-Display Ihres Fahrzeugs blinken.

Um softwarebedingte PPS-Probleme zu beheben, besteht ein häufiger Schritt zur Fehlerbehebung darin, die Batterie des Fahrzeugs für einige Minuten abzuklemmen. Durch diese Aktion wird das Steuergerät effektiv zurückgesetzt und alle vorübergehenden Störungen oder Fehler in seiner Softwareprogrammierung behoben. Nachdem die Batterie abgeklemmt und wieder angeschlossen wurde, überwachen Sie das System, um festzustellen, ob der Fehler weiterhin besteht.

Zusätzliche vorbeugende Maßnahmen

Neben der Beseitigung spezifischer Ursachen von PPS-Fehlern ist es wichtig, vorbeugende Maßnahmen zu ergreifen, um die Wahrscheinlichkeit zukünftiger Probleme zu minimieren. Zu den regelmäßigen Wartungskontrollen gehört die Überprüfung der Fahrzeugbatterie, der Batteriekabel und der Anschlüsse auf Anzeichen von Abnutzung, Beschädigung oder Korrosion.

Wenn die Batteriekabel abgenutzt oder beschädigt sind, sollten sie umgehend ausgetauscht werden, um eine sichere elektrische Verbindung zu gewährleisten. Ebenso sollten korrodierte Batteriepole gereinigt oder ersetzt werden, um elektrischen Widerstand zu verhindern und die optimale Leistung des PPS-Systems aufrechtzuerhalten.

Zusammenfassung

Das Verständnis der verschiedenen Faktoren, die zu PPS-Fehlern beitragen können, ist der Schlüssel zur effektiven Diagnose und Lösung dieser Probleme. Durch die Durchführung gründlicher Inspektionen, die Behebung von Verkabelungsproblemen, das Zurücksetzen des Steuergeräts bei Bedarf und die Umsetzung vorbeugender Wartungsmaßnahmen können Sie die Zuverlässigkeit und Funktionalität des PPS-Systems Ihres Fahrzeugs aufrechterhalten.

Haftungsausschluss 

TRANSPARENTE VERSANDPOLITIK

Cutoff-Zeit 22:00 (GMT+01:00) Mitteleuropäische Standardzeit (Amsterdam)
Auftragsbearbeitungszeit 1-3 Tage (Mo-Fr)
Lieferzeit 3-6 Tage (Montag-Freitag)

Unsere Bestellungen sind versandkostenfrei.

Wir nutzen die folgenden Versandkuriere:

  • PostNL
  • DHL
  • UPS
  • DPD
  • Cainiao

Der Kunde erhält die Tracking-Informationen innerhalb von 1-3 Tagen direkt per E-Mail. Bitte kontaktieren Sie uns, wenn Sie die E-Mail nicht erhalten haben oder überprüfen Sie Ihre Spam-E-Mails

Wichtig: Bevor Sie mit dem Kauf oder der Nutzung unserer Sportauspuffanlagen fortfahren, lesen Sie bitte die folgenden Hinweise sorgfältig durch.

Die über diese Website verkauften Produkte sind ausschließlich für den Sport- und Wettkampfgebrauch bestimmt. Dies bedeutet, dass sie für den Einsatz in kontrollierten Umgebungen entwickelt und hergestellt wurden, z. B. auf geschlossenen Rennstrecken oder in Bereichen, die für Sportwettkämpfe vorgesehen sind, wo sich die Emissions- und Lärmvorschriften von denen auf öffentlichen Straßen unterscheiden können.

Nutzung auf öffentlichen Straßen nicht zulässig: Es wird betont, dass die Installation und Verwendung dieser Geräte in Fahrzeugen, die für den Verkehr auf öffentlichen Straßen vorgesehen sind, nach den Gesetzen Ihres Referenzlandes hinsichtlich Emissions- und Lärmvorschriften möglicherweise nicht zulässig ist, da sie nicht für die Nutzung im Straßenverkehr konzipiert sind aber für den sportlichen Einsatz.

Verantwortung des Käufers: Es liegt in der Verantwortung des Käufers, sicherzustellen, dass die Verwendung der gekauften Produkte allen geltenden Gesetzen und Vorschriften entspricht. Der Käufer übernimmt sämtliche rechtliche Haftung für jede nicht bestimmungsgemäße Verwendung der Produkte, einschließlich der Installation und des Betriebs solcher Geräte in nicht autorisierten Fahrzeugen oder in einer Weise, die gegen geltende Gesetze verstößt.

Durch die Fortsetzung des Kaufs erkennt der Käufer an und stimmt zu, dass die Verwendung der Produkte auf den oben definierten Sport- und Wettbewerbskontext beschränkt ist, und übernimmt die volle Verantwortung für alle rechtlichen Konsequenzen, die sich aus einer unsachgemäßen Verwendung der Produkte ergeben.

Can Am Defender PPS-Fehler (plus Anleitung zur Behebung)

Kompatibilität:

Es liegt in der Verantwortung des Kunden sicherzustellen, dass das Produkt mit seinem Fahrzeug kompatibel ist. Wir empfehlen, vor dem Kauf einen professionellen Mechaniker zu konsultieren, um die Kompatibilität zu bestätigen. Racext ist nicht verantwortlich für Probleme, die sich aus der Verwendung unserer Produkte ergeben können, einschließlich, aber nicht beschränkt auf Schäden am Fahrzeug oder Personenschäden.

Garantie:

Alle unsere Produkte haben eine 2-jährige Garantie gemäß internationalen Standards. Wenn Sie innerhalb der Garantiezeit Probleme mit Ihrem Produkt haben, wenden Sie sich bitte an uns, um Unterstützung zu erhalten. Die Garantie deckt keine Schäden ab, die durch unsachgemäße Installation, Missbrauch oder externe Faktoren wie Unfälle oder Naturkatastrophen verursacht wurden.

Rücksendungen

Dieses Rückgaberecht gilt für alle Länder.

Kunden haben das Recht, die Ware innerhalb von 14 Tagen ab Erhalt zurückzugeben. Für Chip-Tuning Bei Einkäufen verlängert sich die Rückgabefrist auf 30 Tage.

Die Produkte müssen in verkaufsfähigem Zustand zurückgegeben werden. Produkte, die durch Flüssigkeiten im Inneren oder Abgase beschädigt wurden, können nicht zurückgegeben werden. Eine Rückgabe gebrauchter Ware ist nicht möglich, es sei denn, der Verkäufer weist ausdrücklich darauf hin.

Sobald wir die Ware erhalten und geprüft haben, wird die Rückerstattung innerhalb von 5 Werktagen nach Erhalt über die vom Kunden verwendete Zahlungsmethode bearbeitet. Diese Zeit gibt uns die Möglichkeit, die Ware zu prüfen und wieder einzulagern.

So beantragen Sie eine Rücksendung:

  1. Senden Sie eine Anfrage per E-Mail an info@racext.com.
  2. Wählen Sie als Betreff „Rücksendung“ und geben Sie einen Grund für die Rücksendung an.
  3. Sie erhalten umgehend eine Antwort mit Anweisungen zur Durchführung der Rücksendung.
  4. Befolgen Sie die Anweisungen, um Ihr Rücksendeetikett zu erstellen.
  5. Senden Sie uns die Bestellung per Kurier.

Für weitere Informationen können Sie uns per E-Mail oder WhatsApp kontaktieren. Unser Büro wird Ihnen innerhalb von 24 Stunden antworten und Ihnen die Rücksendeanweisungen sowie die Adresse mitteilen, an die die Ware gesendet werden soll. Wenn möglich, geben wir das Lager an, das der Adresse des Kunden am nächsten liegt.

ÜBER UNS

ADRESSE: Creative Tower – Hamad Bin Abdulla Road – Büro 4201 – Fujairah – Vereinigte Arabische Emirate

E-Mail: info@Racext.com

Kontakt Formular : Sprechen Sie mit uns

Telefon: +971 58 859 1706

Firmenname: Digitanow International Group FZe

Firmennummer: AE18048/2020

Steuernummer: AE18048 2020

Kundendienst: Montag bis Freitag von 9 bis 8 Uhr

Allgemeine Geschäftsbedingungen

Diese Website stellt nur das Produkt mit gut gekennzeichneten Codes und Spezifikationen zur Verfügung. Bitte verlassen Sie sich für den Einbau und die Auswahl des Produktes auf eine erfahrene Werkstatt. Wir übernehmen keine Verantwortung für Fehler bei der Auswahl, Installation oder Programmierung der Geräte.

*Der Preis gilt für ein einzelnes Produkt

*Tage sind immer Werktage

Alle Anleitungen auf dieser Website dienen nur der Veranschaulichung. Bei vielen Produkten kann der Einsatz von Spezialwerkzeugen erforderlich sein. Wir empfehlen immer, sich für die Auswahl und Installation oder Programmierung von Produkten, die Sie irgendwo gekauft haben, von einem spezialisierten Reparaturzentrum beraten zu lassen. Wir übernehmen keine Verantwortung für Sach- oder Personenschäden oder Benutzerfehler bei der Anwendung einer Anleitung auf dieser Website oder für andere Vorkommnisse.

Das Produkt ist nicht original, aber vollständig austauschbar

Alle Rechte vorbehalten. Alle Handelsnamen und Logos sind eingetragene Warenzeichen der jeweiligen angegebenen Hersteller

Die auf dieser Website genannten Marken sind ausschließliches Eigentum der Automobilindustrie Unternehmen und dienen hier ausschließlich dazu, die Suche nach Fahrzeugen für unsere Kunden zu erleichtern. Wir übernehmen keine Verantwortung für Sach- oder Personenschäden oder Benutzerfehler bei der Anwendung eines Leitfadens auf dieser Website oder für andere Vorkommnisse.

Sichere Zahlungsmethoden

Wenn Sie auf unserer Website einkaufen, können Sie sicher sein, dass Ihre Transaktion sicher ist. Alle Finanztransaktionen werden auf den sicheren und zertifizierten Servern von PayPal oder Stripe verarbeitet. Diese Plattformen ermöglichen es uns, Zahlungen von allen Kreditkarten von VISA, VISA ELECTRON, MAESTRO, POSTEPAY, AMERICAN EXPRESS, AURA und DISCOVER zu akzeptieren.

Qualitätsgarantie

Entscheiden Sie sich für Sicherheit, Einsparungen und Professionalität, indem Sie sich für uns entscheiden. Wir bieten erstklassigen Kundensupport, der Sie in der Vor- und Nachkaufphase nie allein lässt. Wir bieten hochwertige Produkte und intelligentes, sicheres Sparen. Vertrauen Sie keinen unerfahrenen Verkäufern.

Anmerkungen: Für den Fall, dass das Produkt nicht auf Lager verfügbar ist, behalten wir uns das Recht vor, eine vollständige und sofortige Rückerstattung vorzunehmen.

Kontaktieren Sie uns jetzt

Wir spammen nicht! Lesen Sie unsere Datenschutz for more info

10% OFF
BESONDERS FÜR DICH
🎁

Melden Sie sich an, um Ihren exklusiven Rabatt zu erhalten, und bleiben Sie über unsere neuesten Produkte und Angebote auf dem Laufenden!

Wir spammen nicht! Lesen Sie unsere Datenschutzrichtlinie für weitere Informationen.

🎁Erhalte 10 % Rabatt und kostenlosen Versand auf jede Bestellung mit dem Code: Bike10

X
Wählen Sie Ihre Währung
Chat öffnen
💬 Brauchen Sie Hilfe?
Hallo👋
Wie kann ich helfen?